Dosiertechnik

Dosiertechnik ist eine Schlüsseltechnologie, die in vielfältigen Aufgabenstellungen eingesetzt wird. Anwendungen in der Dosiertechnik für Flüssigprodukte finden sich allgemein beispielsweise:

  • in Regelungen (Leitfähigkeitsregelung, pH-Regelung, Redox-Regelung etc.)
  • beim Herstellen von Rezepturen
  • beim Zumischen von Produkten oder
  • bei zeit- oder ablaufgesteuerten Prozessen

 

Für viele Branchen und den dort erforderlichen Aufgabenstellungen hat SAIER Lösungen entwickelt. Von Leitfähigkeits-, pH- und Redoxregelungen für Spülmaschinen und Waschprozesse sowie für die Wasseraufbereitung über die Zeitschaltuhrgesteuerte Dosierung bis zur Absalzregelung für Kühlkreisläufe. Viele Lösungen basieren auf den bewährten SAIER-Schlauchpumpen, aber es gibt auch zahlreiche Anwendungen mit Ansteuerung von Magnetventilen, Pulverausspültrichtern oder Fremdprodukten.

Treten Sie bezüglich Ihrer Anwendung einfach mit uns in Kontakt. Wir werden uns auch um eine Dosiertechnik-Lösung für Ihre Anwendung bemühen.